Sie sind hier: Die Sommerbahn » Testschießen

jp - stocksportmedia - Alles über Eisstock und den weltweiten Events
jp - stocksportmedia - Alles über Eisstock und den weltweiten Events

Eisstockschießen der weltweiten ELITE bei der Weltmeisterschaft und Europameisterschaft

Eisstockschützen gibt es mittlerweile weltweit und so kamen Nationalmannschaften von fast allen Kontinenten, teilweise in voller Stärke mit Jugend-, Junioren-, Damen - und Herrenteams, zu den sehr gut organisierten Titelkämpfen nach Waldkraiburg.

Sehr gut vertreten waren natürlich die Eisstockschützen aus Europa, Nord- und Südamerika, Afrika und - sogar aus dem Land der Kängeruhs - aus Australien. Dafür war keine Delegation aus Asien vor Ort.

Zunächst waren die Eisstockschützen der Jugend dran und schossen den Titel des Europameisters aus. Schon bei diesen Titelkämpfen war eine gute Resonanz an Besuchern zu registrieren.

Fast zeitgleich spielten sich die Titelkämpfe der Juniorenteams in der Eissporthalle ab, die Titel der Stockschützen im Weitenwurf wurden an einem anderen Ort in Waldkraiburg ausgetragen. Hierfür wurde eine 100 m lange Zelthalle mit Tribünen und spezieller Eisbahn errichtet, die bei allen beteiligten - Sportler und Puplikum - große Begeisterung hervorrief! Riesige Stimmung kam natürlich in den Finals auf.

Unten, im Eisstadion, gingen nach einer Woche diese Titelkämpfe zu Ende und nach zwei Tagen Pause, gingen die Damen und Herren in die Vollen und lieferten begeisterndes Eisstockschießen ab, was öfters das Puplikum von den Sitzen riß!

Zwischen den packenden Käpfen hatten dieverse Eisstockschützen, aus unterschiedlichen Nationen, die Gelegenheit genutzt und sich noch einmal mit ihren Techniken tiefer vertraut zu machen und auf der neuen Sommerbahn trainiert. Wie sich nachher herumsprach, sogar sehr erfolgreich mit einem Titel!

 

 

 

Stockschützen der Deutschen Nationalmannschaft beim Testschießen auf der Eisstock-Sommerbahn
Stockschützen der Deutschen Nationalmannschaft beim Testschießen auf der Eisstock-Sommerbahn

Zwischen den Titelkämpfen - Stockschießen des Puplikums
Zwischen den Titelkämpfen - Stockschießen des Puplikums

 

Zwischen den Titelkämpfen

und den großen Pausen, kamen auch die Eisstockfans und das Puplikum zu seinem Recht und konnte die neue Sommerbahn ausführlich testen und Schusstechniken ausprobieren, was für viele Zuschauer eine große Gaudi war. 

Vereinzelte Stockschützen waren von der neuen Eisstock-Sommerbahn derart begeistert, sie schossen stundenlang den Eisstock und konnten sich begeistern.

Am Ende der Woche, mit den Finals um die Titel in den Einzel- und Teamwettbewerben, traf dann Ruhe ein und die Sommerbahn konnte kurzfristig mit dem Demontageschlitten aufgetrennt, auf Paletten gelagert und vergurtet werden, später wurde die Sommerbahn nach Peiting transportiert und wurde dort in der Sommerzeit in der Eissporthalle zum Trainig wieder aufgebaut! 


Eisstockschießen beigeistert Jung und Alt
Eisstockschießen beigeistert Jung und Alt
Auch Herr Max Moritz konnte nicht widerstehen und mußte ein paar Schüsse auf der Sommerbahn ausführen
Auch Herr Max Moritz konnte nicht widerstehen und mußte ein paar Schüsse auf der Sommerbahn ausführen

Eisstockschiessen auf der neuen Sommerbahn begeistert Jung und Alt
Eisstockschiessen auf der neuen Sommerbahn begeistert Jung und Alt
Eisstockschießen auf der neuen Sommerbahn begeistert Jung und Alt
Eisstockschießen auf der neuen Sommerbahn begeistert Jung und Alt

Weiter zu den Fotos

zur Kontaktseite

Zurück auf die Startseite



Search Engine

webinhalt.de - Webverzeichnis  
Besucherzähler kostenlos